3. Platz beim Concerto Oberstufen Wettbewerb

Mit der erfolgreichen Teilnahme am „Concerto“ Wettbewerbs des Musikbundes Ober- und Niederbayern legte unser Blasorchester einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung einer vielversprechenden Zukunft zurück. Das Blasorchester gehört zu den drei besten Kapellen der Bezirke Ober- und Niederbayern in der Kategorie Oberstufe und tritt somit am 19.05.2016 gegen die besten Kapellen Bayerns in Bad Kissingen an.

Alle Teilnehmer des Wettbewerbes durften ein Pflichtstück und ein Selbstwahlstück vorbereiten und zum Besten geben. Mit dem „Waschweib“ einem Stück dass die verhängnisvolle Geschichte einer Bauernmagd beschreibt trug unser Orchester ein sehr anspruchsvolles Stück vor, welches mit Gesang von Maria Wallner noch unterstrichen wurde. „Imagasy“, unser Selbstwahlstück,  ist ein Stück in dem die Imagination und die Fantasie der Menschen verschmelzen sollen, das Stück lässt alles rundherum vergessen und schafft jeden in Tagträumereien zu versetzen.

Mit diesen beiden Stücken erreichten wir mit 259 von 300 möglichen Punkten den dritten Platz des Wettbewerbs. Nur die Stadtkapelle Bad Tölz (280 Punkte) und die Stadtkapelle Dachau (273 Punkte) konnten mit ihren Stücken ein wenig mehr überzeugen. Das Blasorchester feierte mit diesem Wettbewerb sein Debüt und räumte gleich auf ganzer Linie ab. Das gesamte Blasorchester freut sich auf den Wettbewerb in Bad Kissingen und wird demnächst mit den Proben beginnen.